VG-Wort Pixel

Bananenbrot mit Blaubeeren

essen & trinken Video
Bananenbrot mit Blaubeeren
Mit griechischem Joghurt und Frischkäse wird dieses Bananenbrot besonders saftig. Heidelbeeren und kleine Schokotropfen im Teig verleihen ihm etwas Besonderes.

Zutaten

Für
1
Brot
2

Bananen (reif)

2

Eier (Kl. M)

120

g g griechischer Joghurt

170

g g Zucker (brauner, fein)

120

g g Butter (geschmolzen)

200

g g Mehl

1

Pk. Pk. Vanillezucker

1

Tl Tl Backpulver

50

g g Schokotröpfchen (kleine)

120

g g Frischkäse

100

g g Blaubeeren

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° Grad vorheizen. Eine Kastenform ausbuttern und mit etwas Mehl ausstreuen.
  2. Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. 1 Ei, den Joghurt, geschmolzene Butter und die Hälfte des Zuckers dazu geben und gut verrühren. Anschließend 150 g Mehl, Vanillezucker und Backpulver unterrühren. Die Schokotropfen unterheben.
  3. In einer zweiten Schüssel Frischkäse, 1 Ei, 50 g Mehl und restlichen Zucker verrühren und die Blaubeeren unterheben.
  4. Die Kastenform mit dem Bananen-Teig befüllen und glattstreichen. Frischkäsemischung darauf geben und mit einer Gabel alles leicht Marmorieren.
  5. Im vorgeheizten Ofen 40-50 Min backen, dabei eventuell mit Alufolie abdecken damit der Teig nicht zu dunkel wird. Mit einem Holzstäbchen testen ob noch Teig daran hängen bleibt um zu sehen ob der Kuchen durchgebacken ist. Form etwas abkühlen lassen, den Kuchen stürzen, vorsichtig umdrehen und auf einem Rost abkühlen lassen.