Schollenfilets in Sardellenbutter mit Pfirsich-Brot-Salat

essen & trinken 6/2017
Schollenfilets in Sardellenbutter mit Pfirsich-Brot-Salat
Foto: Sabine Büttner
Sardellenbutter würzt den Fisch. Gebratener Radicchio und Pfirsich mischen den Brotsalat auf: erfrischend gewagt kombiniert.
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 868 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 65 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Sardellenbutter

g g Schalotten

Sardellenfilets (in Öl)

g g Kapern (kleine (z.B. Nonpareilles))

g g Butter (weich)

Salat und Radicchio

g g Weißbrot (z.B. Ciabatta)

g g Petersilie (glatt)

g g Paprikaschoten (rot)

Pfirsiche (ca. 100 g)

El El Olivenöl

El El Sherry-Essig

Salz

Pfeffer

Radicchio di Treviso (länglich ( ca. 200 g))

Bio-Orange (klein)

Schollenfilets

g g Mehl

Schollenfilets (à ca. 90 g; ohne Haut)

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Sardellenbutter Schalotten schälen und mit Sardellen und Kapern grob hacken. Gut mit der Butter mischen, in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank kalt stellen.
  2. Für den Salat das Weißbrot in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden, Petersilienblätter von den Stielen zupfen, Paprika entkernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Brotwürfel darin bei mittlerer bis starker Hitze rundum gold-braun und knusprig anbraten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Alle Zutaten in einer großen Schüssel mit 2 El Olivenöl und Sherryessig mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Inzwischen Radicchio längs halbieren, waschen und trocken schleudern. Orange heiß waschen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Radicchio mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Restliches Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen, Radicchio mit der Schnittflächenach unten bei starker Hitze ca. 2 Minuten braten, wenden und vom Herd nehmen. Orangenschale und -saft darübergeben, Radicchio beiseitestellen.
  4. Für die Schollenfilets Mehl auf einen Teller geben, Filets trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen, im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Filets darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 2 Minuten anbraten. Filets wenden, Sardellenbutter zugeben, Pfanne vom Herd nehmen und Filets in der Pfanne 1 Minute ziehen lassen.
  5. Salat und Radicchio auf vorgewärmten Tellern anrichten, Filets zugeben, Butter darübergießen.