Gefüllte Focaccia

Drunter und drüber: Auf hausgemachte Focaccia setzt unsere Köchin noch einen drauf. Frische Feigen, Taleggio und Kräuter.
0
Aus essen & trinken 9/2017
Kommentieren:
Gefüllte Focaccia
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 12 Stiele Thymian
  • 12 Zweige Rosmarin
  • 4 El Olivenöl
  • 0.5 Focaccia
  • 400 g Taleggio
  • Feige
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Garzeit

Nährwert

Pro Portion 562 kcal
Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 17 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Thymianstiele und Rosmarinzweige mit dem Öl mischen und ziehen lassen. Focaccia in 3 Streifen schneiden und quer halbieren. Taleggio in 5 mm dicke Scheiben schneiden und entrinden. Käse auf 3 Focaccia-Böden verteilen.

  • Feigen putzen und in ca. 5 mm dicke Scheiben scheiden. Auf dem Käse verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Focacce- Deckel darauflegen.

  • Kräuter aus dem Öl nehmen, auf die Focacce legen und mit Küchengarn festbinden. Das Kräuteröl darübergießen. Kurz vor dem Servieren Focacce auf dem heißen Grill von jeder Seite 2 Minuten grillen, bis der Käse geschmolzen ist. Sofort servieren.

nach oben