Gefüllte Focaccia

Gefüllte Focaccia
Foto: Julia Hoersch
Drunter und drüber: Auf hausgemachte Focaccia setzt unsere Köchin noch einen drauf. Frische Feigen, Taleggio und Kräuter.
Fertig in 20 Minuten plus Garzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 562 kcal, Kohlenhydrate: 51 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Stiel Stiele Thymian

Zweig Zweige Rosmarin

El El Olivenöl

Focaccia (siehe Focaccia-Rezept)

g g Taleggio

Feige (6-8)

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Thymianstiele und Rosmarinzweige mit dem Öl mischen und ziehen lassen. Focaccia in 3 Streifen schneiden und quer halbieren. Taleggio in 5 mm dicke Scheiben schneiden und entrinden. Käse auf 3 Focaccia-Böden verteilen.
  2. Feigen putzen und in ca. 5 mm dicke Scheiben scheiden. Auf dem Käse verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Focacce- Deckel darauflegen.
  3. Kräuter aus dem Öl nehmen, auf die Focacce legen und mit Küchengarn festbinden. Das Kräuteröl darübergießen. Kurz vor dem Servieren Focacce auf dem heißen Grill von jeder Seite 2 Minuten grillen, bis der Käse geschmolzen ist. Sofort servieren.

Mehr Rezepte