Linsencreme

1
Aus essen & trinken 9/2017
Kommentieren:
Linsencreme
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 2 Scharlotten
  • 5 El Olivenöl
  • 30 g Aprikosen
  • 150 g Linsen
  • 450 ml Gemüsefond
  • 2 Tl Koriandersaat
  • 1 Zitrone
  • 3 El Tahine
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Schwarzkümmel

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 194 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schalotten fein würfeln. 3 El Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Aprikosen grob würfeln. Mit den Linsen zu den Schalotten geben. Gemüsefond zugießen und zugedeckt 15 Minuten kochen lassen.

  • Koriandersaat in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duftet. Abkühlen lassen. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, 2 Tl Schale fein abreiben und 
4 El Zitronensaft auspressen. Koriandersaat im Mörser mit der Zitronenschale fein zerstoßen.

  • Die gegarten Linsen mit dem Schneidstab fein pürieren. Zitronensaft, Tahine und Koriandersaat unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt abkühlen lassen. Mit Schwarzkümmel bestreuen, mit restlichem Öl beträufeln und servieren.

nach oben