Beeren mit süßer Gremolata

Rote Beeren und Pfirsiche im Orangen-Marsala-Sud mit Mandel- Basilikum-Topping.
0
Aus essen & trinken 9/2017
Kommentieren:
Beeren mit süßer Gremolata
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • Beeren
  • 1 Orange
  • 50 g Zucker
  • 6 El Marsala
  • 500 g Pfirsiche
  • 250 g Himbeeren
  • 250 g Brombeeren
  • Süsse Gremolata
  • 75 g Mandeln
  • 3 Tl Zitronenschale
  • 25 g Zucker
  • 1 Bund Basilikum
  • 0.25 Bund Minze
  • 0.25 Bund Zitronenverbene

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 179 kcal
Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Orange heiß waschen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben. Orange halbieren, 100 ml Saft auspressen. Saft, Schale und Zucker aufkochen und 3 Minuten kochen. Marsala einrühren.

  • Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen, in Spalten schneiden. Sirup über die Pfirsiche gießen. Mindestens 30 Minuten marinieren.

  • Für die Gremolata Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. Zitronenschale und Zucker
in einem Mörser fein zerstoßen. Basilikum-, Minz- und Verbeneblätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Mit Mandeln und Zitronenzucker mischen.

  • Beeren verlesen, in eine Schüssel geben. Kurz vorm Servieren mit den Pfirsichen mischen und mit Gremolata servieren.