Kartoffeleintopf

Gemüse satt mit Kräuter-Feta – ran an die Löffel!
10
Aus Für jeden Tag 6/2017
Kommentieren:
Kartoffeleintopf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g neue Kartoffeln
  • 1 Tl Fenchelsaat
  • 4 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.25 Tl Chiliflocken
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Broccoli
  • 200 g Tomaten
  • 6 Stiele Petersilie
  • 100 g Feta

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 550 kcal
Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebel fein würfeln, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und halbieren. Fenchelsaat in einem Mörser fein zerstoßen.

  • 3 El Öl in einem breiten Topf erhitzen. Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch und Fenchelsaat darin bei mittlerer Hitze andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Brühe zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen.

  • Broccoli putzen und in kleine Röschen teilen. Tomaten klein schneiden. Broccoli in den Topf geben, weitere 5 Min. köcheln lassen. Tomaten zugeben und alles weitere 2 Min. garen.

  • Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken. Feta in der Petersilie wälzen und grob zerbröseln. Suppe würzig abschmecken. Zum Servieren mit Feta bestreuen und mit 1 El Olivenöl beträufeln.

nach oben