VG-Wort Pixel

Kichererbsensalat mit Aprikosen

Für jeden Tag 6/2017
Kichererbsensalat mit Aprikosen
Foto: Mathias Haupt
Kichererbsen-Mix mit orientalischer, fruchtiger Note und Ricotta – Futter für mehr Energie.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 602 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Aceto balsamico

Tl Tl Garam Masala

Salz

Zucker

El El Olivenöl

g g Spitzpaprika (rote)

Pfeffer

g g Aprikosen

g g Staudensellerie

Bund Bund Rauke (40 g)

Dose Dosen Kichererbsen (265 g Abtropfgewicht)

El El Ricotta

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Balsamico mit 2 El Wasser, Garam masala, Salz und 1 Prise Zucker verrühren. 4 El Öl unterrühren.
  2. Paprika längs halbieren, entkernen und in grobe Stücke schneiden. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika darin 3-4 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen.
  3. Aprikosen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Staudensellerie putzen und in Stücke schneiden. Rauke putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Kichererbsen abgießen und unter fließendem Wasser abspülen.
  4. Paprika, Aprikosen, Staudensellerie und Kichererbsen mit dem Dressing vermischen. Rauke vorsichtig untermischen. Salat auf eine Platte geben und mit Ricotta servieren.