Saltimbocca

Saltimbocca
Foto: Matthias Haupt
Nicht nur für Italiener: gefüllte Schnitzelchen mit Salbei und Gemüse-Mix – buon appetito!
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 426 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 49 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Schweineschnitzel (à 180 g)

Pfeffer

Scheibe Scheiben Parmaschinken

Salbeiblätter

Zwiebel

Zucchini (klein)

Glas Gläser geröstete Paprika (200 g Abtropfgewicht)

El El Öl

Salz

Tl Tl Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schnitzel dritteln. Nacheinander in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Stieltopf so dünn wie möglich plattieren.
  2. Schnitzel nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen, pfeffern und mit je 1 Scheibe Schinken belegen. Schnitzel zusammenklappen, jeweils mit 1 Salbeiblatt belegen und mit Holzspießen verschließen.
  3. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika abtropfen lassen und in Streifen schneiden.
  4. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Zucchini darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Paprika untermischen.
  5. Inzwischen 1 El Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die gefüllten Schnitzel darin von jeder Seite 3-4 Min. hellbraun braten. Pfanne vom Herd ziehen und die Butter darin schmelzen lassen.
  6. Gemüse mit Saltimbocca anrichten und mit Bratensaft aus der Pfanne beträufeln. Mit Pfeffer bestreut servieren.