Kasseler im Kräutermantel

Kasseler im Kräutermantel
Foto: Matthias Haupt
Saftiges Fleisch und herrliche Kräuter - da kommen Frülingsgefühle auf!
Fertig in 30 Minuten plus Garzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 310 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
8
Portionen

kg kg Kasselerrücken (ohne Knochen)

Pfeffer

Salz

Bund Bund Petersilie

Bund Bund Kerbel

Bund Bund Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Bratschlauch (ca. 50 cm Länge) nach Packungsanweisung vorbereiten, auf ein Blech setzen. Kasseler kräftig pfeffern, in den Bratschlauch geben. 100 ml Wasser angießen. Bratschlauch nach Packungsanweisung schließen, einschneiden. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 45 Min. garen.
  2. Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser 30 Min. garen, abgießen und ausdampfen lassen.
  3. Kräuterblättchen von den Stielen zupfen und hacken. Braten 10 Min. im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Bratschlauch entfernen, das Fleisch in den Kräutern wälzen. Mit Kartoffeln servieren.
Tipp Dazu passen Blitz-Hollandaise und gekochter Spargel.

Mehr Rezepte