Hack-Kohlrabi-Pfanne

Schnell zubereitet, einfach und so gut – cremiges Kohlrabigemüse mit Hack und Spätzle.
204
Aus Für jeden Tag 6/2017
Kommentieren:
Hack-Kohlrabi-Pfanne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Kohlrabi, 

    klein (à ca. 250 g)

  • 1 Zwiebel
  • 2 El Öl
  • 250 g gemischtes Hackfleich
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Butter
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 125 ml Schlagsahne
  • 400 g Spätzle, 

    (Kühlregal)

  • 0.5 Bund Kerbel
  • Cayennepfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 1006 kcal
Kohlenhydrate: 62 g
Eiweiß: 40 g
Fett: 65 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kohlrabi schälen und in sehr dünne Spalten schneiden. Zwiebel klein würfeln.

  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack in groben Stücken darin knusprig braun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Butter ins Bratfett geben. Kohlrabi bei mittlerer Hitze darin andünsten. Zwiebeln zugeben, kurz mitdünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe und Sahne angießen, aufkochen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 6-8 Min. köcheln lassen.

  • Spätzle nach Packungsanweisung zubereiten. Kerbel hacken. Hack zum Gemüse geben und erhitzen. gut die Hälfte des Kerbels zur Sauce geben, alles mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Mit Spätzle und restlichem Kerbel bestreut servieren.