Erdbeer-Grieß-Auflauf

Unter cremig-luftigem Grieß verstecken sich süße Erdbeeren – zugreifen!
51
Kommentieren:
Erdbeer-Grieß-Auflauf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 ml Milch
  • Salz
  • 3 Tl Vanillezucker
  • 40 g Zucker
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 2 Eier, 

    Kl. M

  • 200 g Erdbeeren
  • Butter, 

    zum Fetten der Form

  • Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 516 kcal
Kohlenhydrate: 72 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Milch, 1 Prise Salz, 2 Tl Vanillezucker und Zucker aufkochen. Grieß einrieseln lassen, unter Rühren aufkochen und 5 Min. bei milder Hitze quellen lassen.

  • Eier trennen. Eigelbe mit einem Schneebesen zügig unter den Grieß rühren. Eiweiße mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen, Eischnee vorsichtig unter die Grießmasse heben.

  • Erdbeeren putzen, vierteln, mit 1 Tl Vanillezucker mischen und in eine gefettete Auflaufform (ca.
20 x 15 cm) geben. Grießmasse über den Erdbeeren glatt streichen. Im heißen Ofen im unteren Drittel 25–30 Min. backen. Lauwarm mit Puderzucker bestäubt servieren.

nach oben