Erdbeer-Grieß-Auflauf

Erdbeer-Grieß-Auflauf
Foto: Matthias Haupt
Unter cremig-luftigem Grieß verstecken sich süße Erdbeeren – zugreifen!
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 516 kcal, Kohlenhydrate: 72 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen

ml ml Milch

Salz

Tl Tl Vanillezucker

g g Zucker

g g Hartweizengrieß

Eier (Kl. M)

g g Erdbeeren

Butter (zum Fetten der Form)

Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Milch, 1 Prise Salz, 2 Tl Vanillezucker und Zucker aufkochen. Grieß einrieseln lassen, unter Rühren aufkochen und 5 Min. bei milder Hitze quellen lassen.
  2. Eier trennen. Eigelbe mit einem Schneebesen zügig unter den Grieß rühren. Eiweiße mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen, Eischnee vorsichtig unter die Grießmasse heben.
  3. Erdbeeren putzen, vierteln, mit 1 Tl Vanillezucker mischen und in eine gefettete Auflaufform (ca.20 x 15 cm) geben. Grießmasse über den Erdbeeren glatt streichen. Im heißen Ofen im unteren Drittel 25–30 Min. backen. Lauwarm mit Puderzucker bestäubt servieren.