Gin-Sparkler

Gin-Sparkler
Foto: Julia Hoersch
Gegrillte Zitronen, Rosmarin und Gin aufgegossen mit prickelndem Cava - ein aufregender Sommercocktail!
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 168 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
4
Gläser

Bio-Zitronen

Zweig Zweige Rosmarin

El El Zucker

ml ml Gin

ml ml Cava (oder anderer trockener Sekt; eiskalt)

Zweig Zweige Rosmarin (kleine (zum Garnieren))

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zitronen halbieren, mit den Schnittflächen nach unten auf dem heißen Grill 6-7 Minuten grillen. Auf einem Teller abkühlen lassen. Zitronen auspressen und den Saft durch ein Sieb gießen.
  2. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen, mit dem Zuckerin einen Rührbecher geben und mithilfe eines Holzlöffels kräftig zerstoßen, bis der Rosmarin intensiv zu duften beginnt.
  3. Gin und Zitronensaft dazugießen, gut verrühren, 1 Stunde abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen.
  4. Jeweils 60 ml der Gin-Zitronen-Mischung in ein hohes schmales Glas geben, mit je 50 ml Cava aufgießen, mit einem kleinen Zweig Rosmarin garnieren.

Mehr Rezepte