Sommer-Tortillas

Auf der schnell gemachten Tortilla liegen Tomaten, rote Zwiebeln, Chili und Korianderblätter. Noch ein Klacks Schmand dazu und etwas Limette, zuklappen, abbeißen und schwelgen.
15
Aus essen & trinken 7/2017
Kommentieren:
Sommer-Tortilla
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 20 g Butter
  • 110 g Maismehl, 

    (Masa Harina)

  • Fleur de sel
  • 2 Tomaten, 

    (à 80 g)

  • 1 Zwiebel, 

    rot (80 g)

  • 4 Stiele Koriandergrün
  • 1 Limette
  • 0.5 Chilischote, 

    rote

  • 6 Tl Schmand
  • Außerdem: Comal (20 cm Ø), Tortilla-Presse

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 120 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 200 ml Wasser auf ca. 70 Grad erhitzen. Butter darin zerlassen. Maismehl, Fleur de sel und das Butterwasser mit dem Rücken eines Holzlöffels rasch zu einem Teig verkneten. Mit den Händen zu einer Teigrolle formen.

  • Tomaten waschen, Stielansätze keilförmig herausschneiden und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel halbieren und in feine Würfel schneiden. Korianderblätter von den Stielen abzupfen. Limette vierteln. Chili in feine Streifen schneiden.

  • Teig in 6 gleich große Portionen teilen und jeweils zu Kugeln formen. Kugeln nacheinander in der Tortilla­-Presse zu dünnen Tortillas pressen (Teigkugeln dabei am besten zwischen 
2 Blatt Backpapier legen, damit sie nicht an der Presse kleben bleiben. So lassen sich die fertig gepressten Tortillas auch gut übereinanderstapeln). Comal auf dem Herd bei mittlerer Hitze 6 Minuten vorheizen.

  • Tortillas nacheinander vorsichtig vom Backpapier lösen. Jeweils im heißen Comal von jeder Seite 1-2 Minuten backen. Fertige Tortillas bis zum Servieren am besten in einem feuchten Küchentuch übereinanderstapeln, um sie warm und weich zu halten.

  • Tomaten mit etwas Fleur de sel würzen und Tortillas damit belegen. Zwiebeln, Koriander und Chili darauf verteilen. Schmand verrühren. Jeweils 1 Tl Schmand auf die Tortillas geben. Mit Limettenspalten zum Beträufeln servieren.