Schweinespieße mit Peperoni

Schweinespieße mit Peperoni
Foto: Matthias Haupt
Peperoni aus dem Glas sind leckere würzig-pikante Lückenfüller.
Fertig in 20 Minuten plus Marinierzeit mindestens 1 Stunde

Pro Portion

Energie: 353 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Stiel Stiele Thymian

Knoblauchzehe

El El Olivenöl

Schweinefilet (300 g)

grüne Peperoni (Glas)

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Thymianblättchen abstreifen und hacken. Knoblauch hacken. Beides mit dem Olivenöl in einer Auflaufform mischen.
  2. Filet erst in 1,5 cm breite Scheiben schneiden, diese halbieren. Peperoni quer halbieren. Fleisch und Peperoni abwechselnd auf 4 Holzspieße stecken. Erst im Gewürzöl wenden, dann darin 1 Std. im Kühlschrank marinieren.
  3. Spieße 20 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen, rundum salzen und in einer heißen Pfanne von jeder Seite 1–1 1/2 Min. braten. Mit Pfeffer würzen.
Tipp Dazu passt ein Griechischer Kartoffelsalat.

Mehr Rezepte