Fischsuppe mit Tomate

Fix gemixte Thymian-Aioli auf geröstetem Baguette macht Suppe zum würzigen Sattmacher.
0
Aus Für jeden Tag 9/2017
Kommentieren:
Fischsuppe mit Tomate
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Stiele Thymian
  • 2 El Mayonnaise
  • 1 Tl Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Olivenöl
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 1 Dose stückige Tomaten, 400 g
  • 300 g Kabeljaufilets
  • 4 Scheiben Baguette

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 525 kcal
Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 1/2 Knoblauchzehe fein reiben und in eine kleine Schüssel geben. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und die Hälfte zum Knoblauch geben. Mayonnaise zufügen und verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zwiebel halbieren und in dünne Streifen schneiden. Restlichen Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl
 in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 5 Min. weich dünsten. Brühe, Tomaten und restlichen Thymian zugeben und zugedeckt 15 Min. kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Kabeljau in 2 cm große Würfel schneiden und in den Topf geben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze
 5 Min. gar ziehen lassen. Baguette-Scheiben toasten. Suppe mit Aioli und geröstetem Brot servieren.