Blitz-Kartoffel-Omelett

Salat aus sonnengereiften Tomaten dazu.
 Mehr muss gar nicht!
0
Aus Für jeden Tag 9/2017
Kommentieren:
Blitz-Kartoffel-Omelett
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 600 g Kartoffeln, festkochende
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eier , (Kl. M)
  • 30 g Parmesan
  • 300 g Tomaten
  • 2 El Weißweinessig
  • 2 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 658 kcal
Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 43 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen und 1,5 cm groß würfeln. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne (28 cm Ø) erhitzen. Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze 15 Min. knusprig braun braten und erst wenden, wenn sie von der Unterseite goldbraun sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Eier mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Parmesan mit einem Sparschäler hobeln. Eier nach 15 Min. über den Kartoffeln verteilen, mit Parmesan bestreuen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. stocken lassen.

  • Tomaten in Scheiben schneiden. Essig, 2 El Wasser, etwas Salz, Pfeffer und 4 El Öl verrühren, mit den Tomaten mischen und mit dem Omelett servieren.