Minutenschnitzel aglio e olio

Ein typischer Sonntag am Mittelmeer: Rosmarinkartoffeln und verschärftes Schwein.
1
Aus Für jeden Tag 8/2017
Kommentieren:
Minutenschnitzel aglio e olio
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 500 g Kartoffeln, festkochend
  • 4 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Pfefferschote, klein
  • 300 g Minutenschnitzel vom Schwein

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 510 kcal
Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 39 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Rosmarin
in kleine Zweige teilen. Kartoffeln waschen, in Spalten schneiden,
mit 2 El Öl, Rosmarin, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Kartoffeln auf ein Backblech geben, im heißen Ofen im unteren Drittel 20 Min. garen. Zucchini putzen, längs halbieren und in schräge Scheiben schneiden. Zu den Kartoffeln geben, weitere 10 Min. garen.

  • Knoblauch in Scheiben, Pfefferschote in Ringe schneiden. 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Pfefferschoten darin goldbraun anbraten, herausnehmen. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, im heißen Fett von jeder Seite 1 Min. anbraten. Knoblauch und Pfefferschoten zugeben. Schnitzel mit Kartoffelgemüse servieren.