Mandelkuchen mit Erdbeeren

Mandelkuchen mit Erdbeeren
Foto: Matthias Haupt
Sooo saftig! Und mit Beeren, Sahnejoghurt und Karamellsauce beamt er alle ins Glück.
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 344 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
12
Stücke

g g Butter (weich)

g g Mandelkerne (gemahlen)

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Eier (Kl. M)

Salz

g g Zucker

Tl Tl Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

El El Orangensaft

g g Erdbeeren

El El Zitronensaft

El El Puderzucker

g g Sahnejoghurt

ml ml Karamellsauce

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. eine Tarte- oder Springform (26 cm Ø) mit 10 g Butter auspinseln. Mandeln, Mehl und Backpulver mischen.
  2. Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. 50 g Zucker unter Rühren einrieseln lassen und 1/2 Min. weiterschlagen.
  3. 140 g Butter, 70 g Zucker und Orangenschale mit den Quirlen des Handrührer mind. 5 Min. weiß-cremig rühren. Eigelbe nacheinander je 20 Sek. unterrühren. Mandelmischung und Orangensaft zugeben und gleichmäßig unterrühren. Eischnee in 3 Portionen mit einem Spatel unterheben.
  4. Teig in die vorbereitete Form streichen und im heißen Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene 25–30 Min. backen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  5. Erdbeeren putzen, vierteln und mit 20 g Zucker und Zitronensaft mischen.
  6. Kuchen mit Puderzucker bestreuen. Erdbeeren kurz vor dem Servieren daraufgeben. Mit Joghurt und Karamellsauce servieren.
Tipp Der Mandelkuchen kann auch schon am Vortag gebacken werden und ist am nächsten Tag blitzschnell mit Joghurt und Beeren serviert.