Maultaschen-Spitzkohl-Pfanne

Maultaschen-Spitzkohl-Pfanne
Foto: Matthias Haupt
Schneller Teller aus einer Pfanne: schön herzhaft und frisch zugleich.
Fertig in 35 Minuten

Pro Portion

Energie: 754 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Pk. Pk. Maultaschen (400 g, Kühlregal)

Salz

Spitzkohl (ca. 300 g)

rote Zwiebel

El El Öl

El El Butter

Tl Tl Kümmelsaat

Pfeffer

ml ml Gemüsebrühe

El El Schmand

Bund Bund Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Maultaschen in siedendem Salzwasser nach Packungsanweisung gar ziehen lassen. Dann gut abtropfen lassen.
  2. Spitzkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen. Viertel in 2 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden.
  3. Maultaschen in 1 cm breite Scheiben schneiden. 2 El Öl und 1 El Butter in einer Pfanne erhitzen. Maultaschen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braun anbraten, herausnehmen. Spitzkohl, Zwiebeln, restliches Öl und restliche Butter in die Pfanne geben, bei mittlerer Hitze andünsten.
  4. Kümmel in einem Mörser grob zerstoßen, zum Spitzkohl geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe und Schmand zugeben, aufkochen. Offen 5 Min. köcheln lassen.
  5. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Maultaschen wieder in die Pfanne geben und kurz erhitzen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.