Gegrillte Schoko-Cheesecakes mit Beeren

Gegrillte Schoko-Cheesecakes mit Beeren
Foto: Matthias Haupt
„Cheese“ mit Zartbitterschokolade auf Schoko-Cookie-Boden. Plus Beeren – der Sommerhit!
Fertig in 50 Minuten plus Kühlzeit 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 570 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g

g g (weich)

g g

g g (40% Fett)

(Kl. M)

g g

Päckchen Päckchen

El El

g g

El El

g g (gemischt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Cookies mit der Butter im Blitzhacker fein zerkleinern. In 4 hitzebeständige Gläser (z. B. Einmachgläser von Weck, 200 ml Inhalt) füllen. Mit den Fingern am Boden leicht andrücken. 10 Min. kalt stellen.
  2. Frischkäse, Quark und Ei verrühren. Zucker, Vanillezucker und Mehl verrühren und unter die Frischkäsemasse rühren.
  3. Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Sahne nach und nach einrühren. Schoko-Sauce locker und nur schlierig unter die Frischkäsemasse rühren.
  4. Frischkäsemasse in die vorbereiteten Gläser füllen, diese in eine Auflaufform (ca. 25 x 15 cm) stellen. Auf einen Rost im vorgeheizten Gas- oder Holzkohlegrill stellen und die Auflaufform drei Viertel hoch mit heißem Wasser füllen. Bei geschlossener Grillhaube 15–20 Min. backen.
  5. Cheesecakes in der Auflaufform vorsichtig vom Grill nehmen und mind. lauwarm abkühlen lassen. Beeren verlesen und auf die Cheesecakes geben.