Gegrillte Schoko-Cheesecakes mit Beeren

„Cheese“ mit Zartbitterschokolade auf Schoko-Cookie-Boden. Plus Beeren – der Sommerhit!
0
Aus Für jeden Tag 8/2017
Kommentieren:
Gegrillte Schoko-Cheesecakes mit Beeren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 75 g Schoko-Cookies
  • 20 g weiche Butter
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 150 g Quark, 40% Fett
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 El Mehl
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 4 El Schlagsahne
  • 250 g gemischte Beeren

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.
plus Kühlzeit 50 Minuten

Nährwert

Pro Portion 570 kcal
Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Cookies mit der Butter im Blitzhacker fein zerkleinern. In 4 hitzebeständige Gläser
 (z. B. Einmachgläser von Weck, 200 ml Inhalt) füllen. Mit den Fingern am Boden leicht andrücken. 10 Min. kalt stellen.

  • Frischkäse, Quark und Ei verrühren. Zucker, Vanillezucker und Mehl verrühren und unter die Frischkäsemasse rühren.

  • Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Sahne nach und nach einrühren. Schoko-Sauce locker und nur schlierig unter die Frischkäsemasse rühren.

  • Frischkäsemasse in die vorbereiteten Gläser füllen, diese in eine Auflaufform (ca. 25 x 15 cm) stellen. Auf einen Rost im vorgeheizten Gas- oder Holzkohlegrill stellen und die Auflaufform drei Viertel hoch mit heißem Wasser füllen. Bei geschlossener Grillhaube 15–20 Min. backen.

  • Cheesecakes in der Auflaufform vorsichtig vom Grill nehmen und mind. lauwarm abkühlen lassen. Beeren verlesen und auf die Cheesecakes geben.