Kasseler-Carpaccio

Kasseler-Carpaccio
Foto: Matthias Haupt
Mit Joghurt-Senf-Creme echt toll! Schmeckt übrigens auch lecker mit Roastbeef-Aufschnitt.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 405 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Eier (Kl. M)

g g Rauke

Avocado (reif)

g g Vollmilchjoghurt

Tl Tl Senf (mittelscharf)

El El Rapsöl

Salz

g g Kasseler-Aufschnitt

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eier in kochendem Wasser 10 Min. hart kochen.
  2. Inzwischen die Rauke waschen und trocken schleudern. Avocado längs halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch schälen und in Spalten schneiden.
  3. Eier abschrecken, pellen und halbieren. Eigelbe in ein hohes Gefäß geben. Joghurt, Senf, Öl, 2 El heißes Wasser und 1 Prise Salz zugeben. Alles mit dem Schneidstab fein pürieren. Eiweiß klein hacken.
  4. Kasseleraufschnitt, Rauke und Avocado auf 2 Teller verteilen. Mit gehacktem Eiweiß bestreuen und mit der Sauce beträufeln. Mit Pfeffer bestreut servieren.