Zitronen-Himbeer-Quark

Fix geschichtet: Lemon Curd sorgt für säuerliche Süße zwischen frisch und fruchtig.
0
Aus Für jeden Tag 8/2017
Kommentieren:
Zitronen-Himbeer-Quark
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 20 g Baiser-Tropfen
  • 150 g Himbeeren
  • 2.5 El Vanillezucker
  • 2 El Zironensaft
  • 250 g Sahnequark, (40 % Fett)
  • 200 g Vollmilchjoghurt
  • 120 g Lemon Curd

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 418 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Baiser-­Tupfen grob hacken. Himbeeren halbieren und mit 1/2 El Vanillezucker und 1 El Zitronensaft mischen.

  • Quark, Joghurt und 2 El Vanillezucker glatt rühren. Lemon Curd mit 1 El Zitronensaft glatt rühren.

  • Kurz vor dem Servieren die Quarkmischung, Lemon Curd, Baisers und Himbeeren in 4 Dessertgläser schichten.