Meloneneis am Stiel

Unser Eis des Jahres: mit Limettensaft und Minze oder Basilikum unglaublich erfrischend.
0
Aus Für jeden Tag 8/2017
Kommentieren:
Meloneneis am Stiel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Stücke
  • 1 Charentais-Melone, (ca. 300 g)
  • 70 g gesüßte Kondensmilch, (z. B. Milchmädchen)
  • 2 El Limettensaft
  • Salz
  • 10 Blätter Minze, oder Basilikum (nach Belieben)

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Stück 62 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 1 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Melone halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen. In Spalten schneiden, das Fruchtfleisch mit einem Messer von der Schale lösen und in kleine Stücke schneiden.

  • Mit Kondensmilch, Limettensaft, 1 Prise Salz und 100 ml Wasser in eine hohe Schüssel geben und mit dem Schneidstab fein pürieren.

  • Die Masse in 6 kleine Stieleisförmchen (à ca. 80 ml Inhalt) füllen und mind. 8 Std. im Gefrierfach gefrieren lassen. Nach Belieben kann man unter die fertige Eismasse auch ca. 10 gehackte Minzblätter oder Basilikumstreifen von ca. 10 Blättern geben.