Zuckerstangen-Kekse

Ein echter Blickfang im Nikolausstiefel oder auf dem Plätzchenteller.
4
Aus essen & trinken Video
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Portionen
  • 250 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 450 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • Lebensmittelfarbe

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
plus Ruhezeit 30 Minuten

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  • Butter, Mehl und Backpulver mit den Händen mischen und fein zerreiben. Zucker ebenfalls unterkneten.

  • Das Ei und den Vanillezucker zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

  • Teig in 2 Hälften teilen. Eine Hälfte rot die andere weiß einfärben. Teigkugeln in Klarsichtfolie wickeln und 30 min kühlen.

  • Gekühlten Teig kurz durchkneten. Jeweils 2 gleichgroße Stücke abtrennen und du dicken, langen Strängen rollen. Die Stränge umeinanderwickeln und glatt rollen. Etwa 10-13 cm lang schneiden und zu Zuckerstangen formen.

  • Die Stangen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 10 min hell backen. Auf einem Rost auskühlen lassen.

Zuckerstangen-Kekse im Adventskalender Nikolausstiefel
nach oben