Stollen-Konfekt

Die kleinen Kuchen-Kekse schmecken weihnachtlich lecker und absolut himmlisch.
Fertig in 40 Minuten plus Ruhezeit 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
120
Stücke

g g Mehl

g g Mandeln (gehackt)

g g Aprikosen (getrocknet und klein gewürfelt)

g g Rosinen

Becher Becher Zitronat

g g Marzipan

Eier (Kl. M)

g g Zucker

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Päckchen Päckchen Backpulver

g g Butter (oder Margarine)

El El Rum (oder 2 x Rumaroma)

Zum Verzieren

Päckchen Päckchen Vanillezucker

El El Puderzucker

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Alle Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Aus dem Teig ca. 12 Rollen formen, in Klarsichtfolie wickeln und 2 Stunden in den Kühlschrank legen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Vanillezucker, Puderzucker und Zimt mischen. Die Teigrollen in 2-3 cm große Stücke schneiden. Diese mit Abstand auf mit Backpapier belegte Backbleche verteilen und nacheinander im vorgeheizten Backofen ca. 8-10 Minuten backen. Wenn sie leicht braun sind, sind sie fertig. Auf ein Kuchengitter zum Auskühlen legen und gleich, solange sie heiß sind, mit dem Zucker-Zimtgemisch bestreuen.
Stollen-Konfekt auf Plätzchenteller
© essen & trinken Video

Mehr Rezepte