VG-Wort Pixel

Gefüllte Paprikaschoten mit Mozzarella

Für jeden Tag 10/2017
Gefüllte Paprikaschoten mit Mozzarella
Foto: Sabine Büttner
Prall gefülltes Gemüse mit Käsekruste – oberlecker!
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 503 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Brötchen (vom Vortag (50 g))

ml ml Milch (lauwarm)

Ei (Kl. M)

Zwiebel

Knoblauchzehe (klein)

El El Olivenöl

Paprikaschoten (mittelgroß (grün, gelb und rot))

g g Hackfleisch (gemischt)

Tl Tl Oregano (getrocknet)

Salz

Pfeffer

Dose Dosen Tomaten (stückig, (400 g))

ml ml Weißwein (trocken)

Zweig Zweige Rosmarin

Zucker

Kugel Kugeln Mozzarella (125 g, abgetropft)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Brötchen in dünne Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit Milch übergießen. Ei zugeben und untermischen. 10 Min. ziehen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in einer kleinen Pfanne mit 1 El Öl glasig dünsten. Lauwarm abkühlen lassen.
  3. Von den Paprikaschoten den Deckel abschneiden und den Boden begradigen. Kerne und Trennwände am Deckel und in der Schote mit einem kleinen Messer entfernen.
  4. Hack, Zwiebelmischung und Oregano zum Brötchen geben. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und zu einer Masse verkneten. Hackmasse in die Schoten füllen.
  5. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Tomaten mit Weißwein in eine Auflaufform (ca. 20 x 12 cm) geben und mit Rosmarin, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Paprikaschoten in die Sauce setzen. Paprikadeckel dazwischensetzen. Mozzarella trocken tupfen, zerzupfen und auf den Schoten verteilen. Mit 1 El Öl beträufeln und im Ofen auf dem Rost auf der 2. Schiene von unten 35 Min. backen. Dazu passt Baguette.