Hackbraten mit Tomatensauce

Aromatisch gefüllter Braten mit mediterraner Sauce – perfekt für Gäste.
1
Aus Für jeden Tag 10/2017
Kommentieren:
Hackbraten mit Tomatensauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 El Olivenöl
  • 1 Tl Tomatenmark
  • 2 Dosen Pizza-Tomaten
  • 1 El Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Zucchini
  • 4 El Mandelstifte
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 60 g Semmelbrösel
  • 3 Eier
  • 10 Stiele Thymian
  • 150 g Feta
  • 250 g Langkornreis

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.

Nährwert

Pro Portion 987 kcal
Kohlenhydrate: 71 g
Eiweiß: 48 g
Fett: 54 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Jeweils die Hälfte davon in einem Topf mit 2 El Olivenöl glasig dünsten. Tomatenmark zugeben, kurz mitdünsten. Pizza-Tomaten und Oregano zugeben, unter rühren erhitzen. Bei milder Hitze zugedeckt 5 Min. köcheln lassen. Sauce mit dem Schneidstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zucchini waschen, putzen und
ca. 2 cm groß würfeln. 3 El Mandelstifte in einer heißen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, dann herausnehmen. Restliches Olivenöl in derselben Pfanne erhitzen, Zucchiniwürfel darin bei starker Hitze 4 Min. rundum anbraten und salzen.

  • Hack mit restlichen Zwiebelwürfeln, Knoblauch, Semmelbröseln und Eiern vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ofen auf
180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.

  • Boden einer gefetteten Auflaufform (ca. 26 x 18 cm) mit der Hälfte der Hackmasse bedecken und
an den Seiten etwas hoch drücken. Zucchini und Mandeln darauf verteilen. Thymianblätter von den Stielen zupfen, fein hacken und darüberstreuen. Mit der übrigen Hackmasse bedecken, Feta darüberkrümeln und mit restlichen ungerösteten Mandeln bestreuen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 30-40 Min. backen.

  • Langkornreis nach Packungsanweisung garen. Tomatensauce erwärmen. Hackbraten vorsichtig aus der Auflaufform heben, in 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit Tomatensauce und Reis servieren.

nach oben