Hack-Blumenkohl-Auflauf

Für Groß und Klein: Hackfleisch mit Kartoffeln, Béchamel und Käse.
67
Aus essen & trinken 10/2017
Kommentieren:
Hack-Blumenkohl-Auflauf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Blumenkohl
  • 2 El Öl
  • 250 g Hackfleisch, gemischt
  • 200 g Gouda
  • 1 Beet Gartenkresse

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.

Nährwert

Pro Portion 812 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 34 g
Fett: 57 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebel fein würfeln. 80 g Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebeln und Mehl kurz darin andünsten. Gemüsebrühe und Milch nach und nach unter rühren zugießen, aufkochen und bei milder Hitze 10 Min. unter rühren köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  • Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Lauch längs halbieren, gründlich waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Blumenkohl putzen, in 3 cm große Röschen teilen. Röschen zur Béchamelsauce geben und bei milder Hitze unter rühren 5 Min. darin garen. Kartoffeln und Lauch dazugeben und alles weitere 5 Min. garen.

  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin bei starker Hitze hellbraun anbraten. Mit einem Pfannenwender dabei in grobe Stücke zerteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

  • Eine Auflaufform (ca. 28 x 23 cm) mit 20 g Butter ausstreichen. Kartoffel-Blumenkohl-Mischung vorsichtig hineingeben. Hack gleichmäßig darauf verteilen und mit Gouda bestreuen. Auflauf im heißen Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene 25–30 Min. goldbraun backen.

  • Auflauf aus dem Ofen nehmen und mit Gartenkresse bestreut servieren.