Linsen-Apfel-Salat

Nur 20 Minuten trennen Sie vom schnellen Teller mit knackigem Sellerie und Walnussbiss.
10
Aus Für jeden Tag 8/2017
Kommentieren:
Linsen-Apfel-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Dose Linsen, 

    (265 g Abtropfgewicht)

  • 3 El Apfelessig
  • 3.5 El Öl
  • 0.5 Tl Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Msp. Garam Masala
  • 30 g Walnusskerne
  • 180 g Äpfel, 

    (z. B. Jonagold)

  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 400 g Bratwürste

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 1068 kcal
Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 41 g
Fett: 79 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Linsen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Essig, Öl und Senf in einer Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Garam masala würzen. Walnüsse hacken.

  • Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Sofort mit der Vinaigrette mischen. Sellerie putzen, in dünne Scheiben schneiden, mit den Linsen zu den Äpfeln geben und mischen.

  • Bratwürste im heißen Öl in einer Pfanne 3 Min. rundherum braun braten. Linsen-Apfel-Salat mit Walnüssen bestreuen und mit den Bratwürsten servieren.

nach oben