Kartoffelgulasch von Tim Mälzer

Ohne Fleisch, dafür mit Kümmel und Zitronenfrische. Plus ein Klecks Crème fraîche.
1
Aus Für jeden Tag 10/2017
Kommentieren:
Kartoffelgulasch vo Tim Mälzer
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 kg Kartoffeln, festkochend, mittelgroß
  • 4 Paprikaschoten, (bunt gemischt)
  • 4 Zwiebeln
  • 100 g Butter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1.5 Tl Kümmelsaat
  • 2 Tl Paprikapulver, edelsüß
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • 2 Streifen Bio-Zitronenschale, dünn abgeschält
  • 0.5 Tl Chiliflocken
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 150 g Crème fraîche

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 531 kcal
Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen und vierteln. Paprika putzen und ca. 2 cm groß würfeln. Zwiebeln in Spalten schneiden.

  • Butter in einem Bräter (ca. 20 cm Ø, ca. 11 cm Höhe) zerlassen. Knoblauchzehen, 1 Tl Kümmelsaat und 1 Tl edelsüßes Paprikapulver darin 1 Min. andünsten. Paprikastücke und Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten.

  • Kartoffeln zugeben und kurz mitdünsten. Brühe zugießen, aufkochen, restliches Paprikapulver, Salz, Zitronenschale und Chiliflocken zugeben. Aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20–25 Min. garen, bis die Kartoffeln weich sind. Gulasch mit Salz, Pfeffer und Zucker würzig abschmecken, mit Crème fraîche anrichten und mit restlichem Kümmel bestreut servieren.