Gefülltes Hähnchenfilet

Gefülltes Hähnchenfilet
Foto: Sabine Büttner
Super-Mix: Hähnchen mit Frischkäsefüllung und Schinkenmantel auf Pü.
Fertig in 45 Minuten

Pro Portion

Energie: 732 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 67 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

kg kg Knollensellerie

El El Öl

Salz

Stiel Stiele glatte Petersilie

Stiel Stiele Dill

g g Frischkäse (fettarm (ca. 12 % Fett))

Pfeffer

Hähnchenbrustfilets (à 180 g)

Scheibe Scheiben Rohschinken (z.B. Parmaschinken)

Strauchtomaten (klein)

El El Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel würfeln. Sellerieknolle schälen und ca. 3 cm groß würfeln. Beides in einem weiten Topf in 1 El Öl andünsten und salzen. 100 ml Wasser zugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 30 Min. weich dünsten.
  2. Petersilienblättchen und Dillspitzen abzupfen und fein hacken. Die Hälfte davon mit 120 g Frischkäse und Pfeffer verrühren. Hähnchenbrustfilet waagerecht einschneiden, dabei nicht durchschneiden. Mit dem Frischkäse füllen und mit je 3 Scheiben Schinken umwickeln, sodass die Enden auf der Unterseite der Filets leicht überklappen.
  3. 3 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenbrustfilets zuerst mit den Schinkenenden nach unten in die Pfanne geben und von jeder Seite bei mittlerer Hitze 8 Min. braten.
  4. Tomaten putzen und halbieren. Sellerie durch ein Sieb abgießen, zurück in den Topf geben. 60 g Frischkäse zugeben und alles mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz und Zitronensaft würzen. Im Topf auf der ausgeschalteten Herdplatte warm halten.
  5. Fleisch aus der Pfanne nehmen. Tomaten im Bratfett 1 Min. braten, leicht salzen. Mit Hähnchenbrustfilets und Selleriepüree anrichten und mit den restlichen Kräutern bestreut servieren.

Mehr Rezepte