Rum-Halbmonde

Keine halben Sachen: Im Teig Kakao und Mandeln, ein Zuckerguss mit Rum, und darüber hagelt's Pistazien. Saftig mit Charakter.
130
Aus essen & trinken 11/2017
Kommentieren:
Rum-Halbmonde
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 100 Stücke
  • 160 g Butter
  • 160 g Zucker
  • Salz
  • 2 Tl Bio-Zitronenschale, 

    fein abgerieben

  • 4 Eier, 

    Kl. M

  • 50 g Mandeln, 

    gemahlen

  • 150 g Mehl
  • 2 El Kakao
  • 140 ml Rum
  • 250 g Puderzucker
  • 25 g Pistazien, 

    gehackt

  • Außerdem: runder Ausstecher (4,5 cm Ø)

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Stück 45 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 2 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Butter, Zucker, 1 Prise Salz und abgeriebene Zitronenschale mit den Quirlen des Handrührers schaumig aufschlagen, nach und nach die Eier zugeben. Mandeln, Mehl und Kakao mit einem Schneebesen unter die luftige Buttermasse heben. Teig am besten mit einer Winkelpalette auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und gleichmäßig und gleich hoch verstreichen.

  • Teig auf dem Backblech im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 12-14 Minuten backen. Heiße Teigplatte mit 70 ml Rum beträufeln.

  • Puderzucker sieben, mit restlichem Rum zu einer glatten, dickflüssigen Zuckerglasur verrühren, dazu den Rum esslöffelweise unter den Puderzucker rühren, dabei darauf achten, dass die Glasur nicht zu dünnflüssig wird. Glasur gleichmäßig auf dem Teig verstreichen, mit gehackten Pistazien bestreuen.

  • Mit rundem Ausstecher Halbmonde ausstechen: Dazu in einer Ecke des Blechs beginnen und Reihe für Reihe ausstechen. Zunächst 1 Kreis ausstechen, Ausstecher versetzt auf den Kreis setzen und 1 Halbmond ausstechen (ergibt 2 einander zugewandte Halbmonde). Die folgenden Halbmonde versetzt so ausstechen, dass die Außenkante eines Mondes jeweils die Innenkante des nächsten Mondes bildet. Halbmonde mit der Zuckerglasur trocknen lassen.

    Rum-Halbmonde ausstechen
  • Tipp: Am besten lagern Sie die Rum-Halbmonde in luftdichten Plastikboxen, so halten sie sich gut 2 Wochen.