Rote Bete mit Orange

Rote Bete mit Orange
Foto: Sabine Büttner
Blitzschnell serviert mit vakuumierter Roter Bete aus dem Supermarkt.
Fertig in 20 Minuten plus evtl. Koch- und Ziehzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Vegan, Orientalisch, Beilage, Salate, Kochen, Gemüse, Obst

Pro Portion

Energie: 134 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Rote Beten

Salz

Zwiebel

Bio-Orange

ml ml Gemüsebrühe

El El Rotweinessig

Pfeffer

Msp. Msp. Zimt

Stiel Stiele glatte Petersilie

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rote Bete waschen. In einem Topf knapp mit Salzwasser bedeckt zu gedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze 40–45 Min. garen.
  2. Inzwischen Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Orange waschen und mit dem Sparschäler 2 Streifen Schale dünn abschälen. Orangensaft (100 ml) auspressen. Brühe aufkochen. Mit Zwiebeln, Orangenschale, Saft, Essig, Salz, Pfeffer und Zimt mischen.
  3. Rote Bete abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken. Rote Bete noch warm pellen (Einmalhandschuhe), in Spalten schneiden, in die Marinade geben. Abgedeckt mind. 1 Std. (oder über Nacht) ziehen lassen.
  4. Petersilienblätter hacken. Rote Bete mit Öl mischen, mit Salz, Pfeffer und evtl. Zimt nachwürzen. Mit Petersilie bestreut servieren.