Dattel-Spinat

Datteln und Sumach verleihen dem Spinat eine orientalische Note.
6
Aus Für jeden Tag 10/2017
Kommentieren:
Dattel-Spinat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 400 g Baby-Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Mandeln
  • 8 Datteln
  • 2 El Olivenöl
  • 2 Tl Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Zitronensaft
  • 2 Tl Sumach

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 198 kcal
Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Spinat verlesen, in ein Sieb geben. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Mandeln grob hacken. Datteln längs sechsteln.

  • Öl mit 1 Tl Butter in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knob­lauch darin bei mittlerer Hitze 3 Min. glasig dünsten. Spinat zugeben und zugedeckt kurz zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronen­ saft würzen. Datteln untermischen.

  • 1 Tl Butter in einer Pfanne zerlassen. Mandeln darin hellbraun rösten. Spinat mit Mandeln und Sumach bestreut lauwarm servieren.

nach oben