Gewürzsirup

Gewürzsirup
Foto: Julia Hoersch
Hoch konzentriert: Läuterzucker bekommt mit Zitrusschalen, Vanille, Zimt und Anis einen würzigen Dreh.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan, Gut vorzubereiten, Sirup, Gewürze

Pro Portion

Energie: 4050 kcal, Kohlenhydrate: 990 g,

Zutaten

Für
1
Portion

Ergibt 1,5 l

kg kg Zucker

l l Wasser

Vanilleschoten

Bio-Zitronen

Bio-Orange

Zimtstange (10 cm)

Sternanis

Außerdem: Flaschen oder Twist-off-Gläser zum Abfüllen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucker und Wasser in einem Topf unter Rühren aufkochen.
  2. Vanilleschoten längs einritzen, das Mark herauskratzen. Zitronen und Orangen heiß abwaschen, trocken tupfen. Die Schale jeweils dünn abschälen. Zitronen- und Orangenschale, Vanilleschoten und -mark, Zimt und Sternanis in den Zuckersirup geben. 15 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen. Etwas abkühlen lassen.
  3. Sirup mit den Gewürzen in saubere, heiß ausgespülte Flaschen oder Twist-off-Gläser füllen, verschließen und vollständig abkühlen lassen. Der Sirup hält sich mindestens 4 Wochen.
Tipp Den Sirup können Sie ganz nach Ihren Vorlieben gestalten – von den Gewürzen bis zur Frucht.