Blondies mit Wasabi-Topping

Blondies mit Wasabi-Topping
Foto: Julia Hoersch
Fluffige Quadrate - im Teig knuspern Macadamia, obendrauf sitzt Zuckercreme mit Wasabi-Paste und Limette.
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 695 kcal, Kohlenhydrate: 89 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
20
Stücke

g g Kuvertüre (weiße)

g g Macadamia Nüsse (geröstet und gesalzen)

g g Mehl

Tl Tl Weinsteinbackpulver

Tl Tl Natron

g g Butter (weich)

g g Muscovado-Zucker (ersatzweise Rohrzucker)

Pk. Pk. Bourbon-Vanillezucker

Salz

Eier (Kl. L)

El El Naturjoghurt (3,5% Fett)

Bio-Limette

g g Doppelrahmfrischkäse

g g Puderzucker

Tl Tl Wasabi-Paste

Außerdem: eckige Springform (24 x 24 cm)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kuvertüre grob hacken. 50 g Kuvertüre in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen. Macadamianüsse halbieren. Mehl, Backpulver und Natron in einer Schüssel mischen.
  2. 150 g Butter, Muscovado-, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit dem Schneebesen der Küchenmaschine (oder den Quirlen des Handrührers) in 6-8 Minuten schaumig schlagen. Eier nach und nach zugeben. Die Mehlmischung bei mittlerer Stufe unterrühren. Flüssige Kuvertüre und Joghurt unterrühren. Macadamianüsse und die restliche gehackte Kuvertüre mit einem Spatel unterheben.
  3. Teig in eine mit Backpapier auslegte Backform gießen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas 2, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20 Minuten backen. Temperatur auf 160 Grad (Gas 1-2, Umluft 140 Grad) reduzieren und die Blondies weitere 15 Minuten backen. Form aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  4. Limette heiß abwaschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Limette halbieren und 1 El Saft auspressen. Restliche Butter, Frischkäse, Puderzucker, Limettensaft, Wasabi-Paste und 1 Prise Salz mit dem Schneebesen der Küchenmaschine (oder den Quirlen des Handrührers) auf der mittleren Stufe in 2 Minuten cremig rühren.
  5. Blondies in 5 cm große Quadrate schneiden, mit dem Wasabi-Topping bestreichen und mit Limettenschale garnieren.

Mehr Rezepte