Marmorwaffeln

Marmorwaffeln
Foto: Matthias Haupt
Hier darf gekleckst werden. So wird jede Waffel ein Unikat zum Vernaschen!
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Nachtisch - Dessert

Pro Portion

Energie: 580 kcal, Kohlenhydrate: 74 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Waffelteig

g g Butter (weich)

g g Puderzucker

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Salz

Eier (Kl. M, Zimmertemperatur)

g g Mehl

Tl Tl Weinsteinbackpulver

ml ml Buttermilch

Öl

g g Kakaopulver

El El Orangensaft

zum Servieren

Kugel Kugeln Vanilleeis

ml ml Schokoladensauce

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Weiche Butter, 90 g Puderzucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers 4 Min. cremig rühren. Die Eier einzeln jeweils 1 Min. gut unterrühren.
  2. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Buttermilch kurz unterrühren, dabei nicht mehr zu lange rühren.
  3. Die Hälfte des Teigs umfüllen. Dann Kakao und Orangensaft zur einen Teighälfte geben und kurz unterrühren.
  4. Ofen auf 100 Grad (Umluft 80 Grad) vorheizen. Waffeleisen vorheizen und dünn mit Öl einfetten. Pro Waffel je 1 1/2 El hellen und dunklen Teig ins heiße Waffeleisen klecksen, 3–4 Min. goldbraun backen. Fertige Waffeln warm halten.
  5. Die Waffeln mit Eis und Schokoladensauce anrichten.