Smørebrød mit Roastbeef und Fenchel

Stulle skandinavisch – köstlich!
3
Aus Für jeden Tag 11/2017
Kommentieren:
Smorebrod mit Roastbeef und Fenchel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Scheiben
  • 200 g Fenchelknollen
  • Salz
  • 4 Stiele Kerbel
  • 0.5 Tl Senf, grob
  • 2 El Mayonnaise
  • Pfeffer
  • 50 g Salatgurken
  • 50 g Gewürzgurken
  • 4 Salatblatt
  • Zucker
  • 2 Scheiben Bauernbrot
  • 150 g Roastbeef-Aufschnitt
  • 1 El Röstzwiebeln

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Scheibe 489 kcal
Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 28 g
Fett: 27 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Fenchel putzen und fein hobeln. In einer Schüssel mit 1 guten Prise Salz verkneten und beiseitestellen.

  • Kerbelblättchen von den Stielen zupfen und hacken. Kerbel, Senf und Mayonnaise mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gurke und Gewürzgurke fein würfeln und mischen.

  • Salatblätter waschen und trocken schütteln. Fenchel mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Bauernbrote mit etwas Kerbelmayonnaise bestreichen und mit Salat, Fenchel und Roastbeef belegen. Restliche Mayonnaise daraufgeben und mit Gurkenhäckerle und Röstzwiebeln bestreuen.

nach oben