Kotelett mit Raspelsalat

Kotelett in knackiger Begleitung: zitrusfrische Sellerie-Möhren-Rohkost mit Rauchmandeln. Lecker!
2
Aus Für jeden Tag 11/2017
Kommentieren:
Kotelett mit Raspelsalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Schweinekoteletts
  • 200 g Knollensellerie
  • 150 g Möhren
  • 8 Stiele Petersilie
  • 40 g Rauchmandeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Bio-Zitronenschale
  • 1 El Zitronensaft
  • Zucker
  • 6 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.
plus Temperierzeit

Nährwert

Pro Portion 788 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 46 g
Fett: 60 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Koteletts 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen.

  • Sellerie und Möhren schälen und raspeln. Petersilienblättchen fein, Mandeln grob hacken. Alles in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, Zitronenschale und Zitronensaft mischen und abschmecken. 4 El Öl untermischen.

     

  •  2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Koteletts salzen, bei starker Hitze anbraten und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5–7 Min. braten. Pfeffern und mit dem Salat servieren.

nach oben