Pancakes mit Heidelbeeren

Ein Klecks Ricotta und Heidelbeeren in Zimt-Orangensaft dazu – und das Glück ist perfekt!
10
Aus Für jeden Tag 11/2017
Kommentieren:
Pancakes mit Heidelbeeren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Streifen Bio-Orangenschale
  • Zimtpulver
  • 100 ml Orangensaft
  • 250 g Heidelbeeren
  • 125 g Ricotta
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 El Xylit
  • Salz
  • 50 g Mandelmehl
  • 2 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 513 kcal
Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Orangenschale, 1 Prise Zimt, Orangensaft und Heidelbeeren in einem Topf aufkochen, beiseitestellen.

  • 30 g Ricotta, Milch, Eier, Xylit, 1 Prise Salz und Mandelmehl mit dem Schneebesen verrühren.

  • 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Teigs in 5 Portionen in die Pfanne geben und bei mittlerer bis milder Hitze auf beiden Seiten hellbraun backen. Aus der Pfanne nehmen und zwischen 2 Tellern warm halten. Den übrigen Teig ebenso verarbeiten. Mit restlichem Ricotta und Heidelbeeren servieren.

  • Mandelmehl besteht aus fein gemahlenen Mandeln und ist außerdem entölt. Das Mehl ist perfekt für die Low-Carb-Küche, da es ziemlich eiweißreich ist und Weizenmehl teilweise ersetzen kann. Ideal für Kuchen, Pancakes, Brot oder Quiche.

     

nach oben