Chicken Nuggets aus dem Ofen

Chicken Nuggets aus dem Ofen
Foto: Matthias Haupt
Krass krosse Hülle: Die Cornflakes-Kruste ist grandios! Der frisch-fruchtige Melonen-Gurken-Salat mit Chilischärfe passt perfekt dazu.
Fertig in 45 Minuten
Dieses Rezept ist Tim Mälzer, Hauptspeise, Eier, Geflügel, Obst

Pro Portion

Energie: 995 kcal, Kohlenhydrate: 67 g, Eiweiß: 57 g, Fett: 53 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Hähnchenbrustfilets (ohne Haut)

Salz

Pfeffer

g g Mehl

Eier (Kl. M)

g g Cornflakes

g g Panko-Brösel

Tl Tl Currypulver

El El Olivenöl

Salatgurke

rote Zwiebel

Charentais-Melone (ersatzweise Galia- oder Honigmelone)

rote Peperoni

El El Zitronensaft

Tl Tl Honig (flüssig)

Stiel Stiele Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hähnchenfilets putzen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Hähnchenstücke mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Mehl in eine Schale geben. Eier in einer zweiten Schale verquirlen. Cornflakes mit den Händen fein zerdrücken, mit Bröseln und Currypulver in einer dritten Schale mischen.
  3. Den Ofen auf 230 Grad (Umluft 210 Grad) vorheizen. Hähnchenstücke zuerst im Mehl, dann in den Eiern und zum Schluss in der Bröselmischung wenden. Panierung gut andrücken. Stücke auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und gleichmäßig mit 6 El Öl beträufeln. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 20 Min. backen, dabei nach 10 Min. wenden.
  4. Inzwischen die Gurke schälen, längs vierteln, das weiche Innere entfernen und Viertel in schräge, dünne Scheiben schneiden. Zwiebel in dünne Streifen schneiden. Melone entkernen, schälen und längs in ca. 3 cm breite Spalten schneiden. Spalten schräg in dünne Stücke schneiden. Gurken, Zwiebeln und Melonenstücke in einer großen Schüssel mischen.
  5. Peperoni in dünne Ringe schneiden, mit 3 El Olivenöl, Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer und Honig zur Gurkenmischung geben und alles gut vermischen. Basilikum abzupfen und ebenfalls untermischen. Salat mit den Hähnchenstücken anrichten.

Mehr Rezepte