Hähnchen-Frühlingsrollen

Ausflug nach Fernost: Tauchen Sie die Rollen in würzige Ananassauce. Dazu gibt's Sesam-Brokkoli und Asia-Feeling!
2
Aus Für jeden Tag 11/2017
Kommentieren:
Hähnchen-Frühlingsrollen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 0.5 Ananas
  • 1 Chilischote
  • 2 El Butter
  • 2 El brauner Zucker
  • 2 El Weißweinessig
  • 250 g Brokkoli
  • 2 Stangen Zitronengras
  • 2 Hähnchenfilets
  • 20 g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 0.5 Peperoni
  • 0.5 Tl Honig
  • Salz
  • Fischsauce
  • 250 g Spitzkohl
  • 8 Blätter Frühlingsrollenteig
  • 100 g Butterschmalz
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Tl geröstetes Sesamöl
  • 2 El Sojasauce
  • 8 Stiele Koriandergrün

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 476 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 22 g

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ananas schälen, vierteln, Strunk entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Ananas und Chili in 1 El Butter andünsten, Zucker zugeben und schmelzen. Essig zugeben, offen 5 Min. köcheln lassen und umfüllen. Brokkoli putzen und in Röschen teilen.

  • Vom Zitronengras das dicke Ende abschneiden, Stangen mit einem Messerstiel flach klopfen und dann sehr fein hacken. Hähnchenfilets grob würfeln. Ingwer schälen und mit Knoblauch, Schalotten und Peperoni grob hacken. Mit Hähnchen, 1 El Butter, Honig, 1 Tl Salz und Fischsauce im Blitzhacker fein zerkleinern.

  • Spitzkohl putzen, den harten Strunk entfernen, Blätter in sehr dünne Streifen schneiden. Mit der Hähnchenmasse mischen.

  • 1 Blatt Frühlingsrollenteig auf die Arbeitsfläche legen, Rand dünn mit Wasser bestreichen. 2 El der Hähnchenmasse längs auf das untere Teigdrittel geben, dabei den Rand frei lassen. Seiten und untere Kante über die Füllung klappen und aufrollen. Weitere 7 Rollen ebenso herstellen.

  • Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Rollen darin bei mittlerer Hitze rundherum 10–12 Min. goldbraun backen. Oliven- und Sesamöl in einer Pfanne erhitzen. Brokkoli darin 5 Min. anbraten. Mit Sojasauce würzen. Frühlingsrollen auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Brokkoli, Ananassauce und Koriandergrün servieren.