VG-Wort Pixel

Winter-Minestrone

Für jeden Tag 11/2017
Winter-Minestrone
Foto: Matthias Haupt
Der wärmende Suppenhit ist richtig lecker – und wunderbar einfach zuzubereiten!
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 524 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
3
Portionen
6

El El Olivenöl

1

Zwiebel (in feinen Streifen)

2

Knoblauchzehen (in Scheiben)

3

Tomaten (getrocknet, in Streifen)

500

g g Suppengrün (1 cm groß gewürfelt)

1

Zweig Zweige Rosmarin (mit 3 Stielen Thymian und 1 Lorbeerblatt zusammengebunden)

1

El El Tomatenmark

Zucker

400

g g Tomaten (passiert)

500

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

80

g g Mini-Penne

1

Dose Dosen weiße Bohnen (250 g Abtropfgewicht, abgespült und abgetropft)

3

El El Petersilie (gehackt)

50

g g Parmesan (gerieben)


Zubereitung

  1. 3 El Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten bei mittlerer Hitze 3 Min. andünsten.
  2. Suppengrün zu geben und 5 Min. mitdünsten.
  3. Kräutersträußchen, Tomatenmark und 1 Tl Zucker zu geben und kurz mitdünsten.
  4. Passierte Tomaten zugießen, dann Brühe zugießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt aufkochen und 5 Min. kochen.
  5. Nudeln zugeben und zugedeckt weitere 5–7 Min. kochen. Bohnen zugeben und kurz erwärmen.
  6. Minestrone mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit restlichem Öl beträufeln und mit Petersilie und Parmesan bestreut servieren.