Glasnudelsalat mit Sesamfisch

Glasnudelsalat mit Sesamfisch
Foto: Julia Hoersch
Der asiatisch angehauchte Glasnudelsalat gesellt sich zu saftigem Sesam-Kabeljau – zusammen sind sie ein Traumpaar auf dem Teller.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 508 kcal, Kohlenhydrate: 70 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Möhren

g g Salatgurke

g g Ingwer (frisch)

rote Zwiebel (klein)

g g Glasnudeln (breite)

Bio-Zitrone

El El Fischsauce

El El Sesamöl (geröstet)

Pfeffer

El El Öl

Kabeljaufilet (mit Haut, à 180 g)

Tl Tl Sesamsaat (helle)

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Möhren schälen. Möhren und Gurke auf einer Haushaltsreibe grob raspeln. Ingwer fein reiben und mit Möhren und Gurken in eine Schüssel geben. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Glasnudeln nach Packungsangabe garen, abgießen und abtropfen lassen. Zitrone halbieren und von 1 Hälfte den Saft auspressen. Restliche Zitronenhälfte in Spalten schneiden.
  2. Glasnudeln und Gemüse mischen und mit Fischsauce, Sesamöl, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Kabeljau auf der Fleischseite mit Sesam bestreuen und auf der Fleischseite im heißen Öl kurz scharf anbraten. Fisch wenden, auf der Hautseite scharf anbraten und 4 Minuten bei mittlerer Hitze gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Glasnudelsalat auf Tellern anrichten und mit dem Sesamfisch und Zitronenspalten servieren.