Avocado-Frischkäse mit Grapefruit

Avocado, Grapefruit, Mandeln - Powerfood im Dreigespann.
19
Aus essen & trinken 03/2018
Kommentieren:
Avocado-Frischkäse mit Grapefruit
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Grapefruits, 

    rosa

  • 0.5 Bio-Limette
  • 1 Avocado, 

    reif

  • Salz
  • 200 g Frischkäse, 

    körnig

  • 1 Tl Honig
  • 1 Tl Mandeln, 

    gehackt, geröstet

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 314 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 16 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Grapefruit mit einem scharfen Messer rundum so schälen, dass die weiße Haut komplett entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen. Saft aus den GrapefruitResten und der 2. Grapefruit auspressen und in Gläsern verteilen.

  • Limette heiß waschen, trocken tupfen. Von der Limette die Schale fein abreiben, 1 El Saft auspressen. Avocado längs halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. 1 Hälfte in Scheiben schneiden. Restliche Avocado mit Limettensaft und 1 Prise Salz pürieren, mit Frischkäse und Honig mischen.

  • Frischkäse, Grapefruitfilets und Avocadoscheiben in 2 Schalen verteilen. Mit Limettenschale und Mandeln bestreut servieren. Grapefruitsaft dazureichen.

  • Tipp: Wem Grapefruits zu bitter sind, kann auch Orangen verwenden.

nach oben