Fenchelsalat mit Salami

Sattmacher mit Grapefruit und Mozzarella. Fix, frisch & fruchtig!
1
Aus Für jeden Tag 11/2017
Kommentieren:
Fenchelsalat mit Salami
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Fenchel, 

    mit Grün

  • Salz
  • 1 Grapefruit, 

    rosa

  • 3 El Olivenöl
  • Pfeffer
  • 150 g Radicchio
  • 200 g Mozzarella
  • 50 g Salami, 

    in dünnen Scheiben

  • 0.5 Baguette

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 810 kcal
Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 46 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Fenchel putzen und das Grün beiseitelegen. Den Strunk keilförmig herausschneiden und den Fenchel fein hobeln. In einer Schüssel mit einer Prise Salz verkneten. Fenchelgrün grob hacken und zugeben.

  • Grapefruit so mit einem Messer schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Die Filets mit einem kleinen Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden, den Saft auffangen und alles zum Fenchel in die Schüssel geben. Olivenöl zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Radicchio waschen, trocken schütteln und in Stücke zupfen. Mozzarella grob zerzupfen und mit Salami und Radicchio kurz vor dem Servieren unter den Fenchel mischen. Mit Baguette servieren.