Würzige Nougatkipferln

Zergehen auf der Zunge und erfreuen mit toller Würze
20
Aus Für jeden Tag 11/2017
Kommentieren:
Nougatkipferln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 40 Stück
  • 100 g Butter, 

    weich

  • 200 g Nussnougat, 

    schnittfest, Zimmertemperatur

  • 3 Tl 5-Spice-Gewürz
  • Salz
  • 1 Ei, 

    Kl. M

  • 300 g Mehl
  • 0.5 Tl Backpulver
  • 2 El Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Stück 78 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 4 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Butter, Nougat, 1 Prise Salz und 5-Spice-Gewürz in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührers verrühren. Mehl, Backpulver und Ei zugeben und alles gleichmäßig verkneten.

  • Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen kurz verkneten und halbieren. Zu zwei jeweils 30 cm langen Rollen formen.

  • Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Teigrollen in 1,5 cm dicke Stücke schneiden, erst zu Kugeln, dann zu Kipferln formen und auf 2 mit Backpapier belegte Bleche setzen. Nacheinander im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 12 Min. backen. Auf den Blechen vollständig abkühlen lassen.

  • Abgekühlte Kipferln mit Puderzucker bestäuben und am besten zwischen Lagen von Backpapier in Blechdosen aufbewahren. Ca. 6 Wochen haltbar.

nach oben