Nussknacker mit Sesam

Nussknacker
Foto: Matthias Haupt
Nüsse und Kokosblütensüße für Aschenbrödel und alle, die gern gesund naschen
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 52 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
40
Stücke

g g Mandeln

g g Haselnusskerne

g g Sesamsaat

g g Sonnenblumenkerne

Eiweiß

Salz

El El Kokosblütenzucker

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 160 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen. Mandeln und Haselnusskerne hacken. Mit Sesamsaat und Sonnenblumenkernen in einer Schüssel mischen.
  2. Eiweiße und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren, aber nicht steif schlagen. Kokosblütenzucker und 1 Tl Zimt unterrühren. Nussmischung mit einem Kochlöffel unterrühren.
  3. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 1⁄2 cm dick verstreichen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 20 Min. backen. Vollständig abkühlen lassen, dann in Stücke brechen und mit 1⁄2 Tl Zimt bestreuen. In Blechdosen zwischen Lagen von Backpapier aufbewahren. Ca. 4 Wochen haltbar.