Nussknacker mit Sesam

Nüsse und Kokosblütensüße für Aschenbrödel und alle, die gern gesund naschen
30
Aus Für jeden Tag 11/2017
Kommentieren:
Nussknacker
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 40 Stücke
  • 100 g Mandeln
  • 100 g Haselnusskerne
  • 50 g Sesamsaat
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 2 Eiweiß
  • Salz
  • 3 El Kokosblütenzucker
  • 1.5 Tl Zimtpulver

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Stück 52 kcal
Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 4 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Ofen auf 160 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen. Mandeln und Haselnusskerne hacken. Mit Sesamsaat und Sonnenblumenkernen in einer Schüssel mischen.

  • Eiweiße und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren, aber nicht steif schlagen. Kokosblütenzucker und 1 Tl Zimt unterrühren. Nussmischung mit einem Kochlöffel unterrühren.

  • Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 1⁄2 cm dick verstreichen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 20 Min. backen. Vollständig abkühlen lassen, dann in Stücke brechen und mit 1⁄2 Tl Zimt bestreuen. In Blechdosen zwischen Lagen von Backpapier aufbewahren. Ca. 4 Wochen haltbar.

nach oben