Eiswürfel-Pralinen

Knackig kalt schmecken diese kleinen Leckerbissen gefüllt mit Mandeln, Karamell und Nougat am besten! Eine schokoladige Erfrischung an warmen Tagen.
9
Aus essen & trinken Video
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 30 Stück
  • 2 El Karamellcreme, 

    "Dulce de leche"

  • 1 El Mandeln, 

    gehackt

  • 60 g Schichtnougat
  • 150 g Schokolade, 

    zartbitter, gehackt

  • 2.5 Tl Kokosfett
  • Außerdem: Silikon-Pralinenform

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
plus 35 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Karamellcreme mit den gehackten Mandeln verrühren. Schichtnougat entsprechend der Größe der Silikon–Pralinenform in 15 dünne Scheiben schneiden.

  • Schokolade mit dem Kokosfett in der Mikrowelle oder über dem Wasserbad schmelzen. Silikon–Pralinenform mit der Schokolade zu ca. 1/3 füllen und langsam in der Form verteilen, damit die Schokolade die Ränder beschichtet. Für 5 Minuten in das Gefrierfach stellen.

  • In die Form jeweils ein Stück Schichtnougat oder 1/2 TL Karamellfüllung geben. Die gefüllten Pralinen mit der restlichen Schokolade bedecken. Nochmals für ca. 30 Minuten in das Gefrierfach stellen. Vorsichtig aus der Form lösen.

nach oben