Polenta-Käse-Auflauf mit Artischocken und Lamm

Luftige Polenta stichfest im Ofen gebacken. Artischocken, Tomaten, Schinken und Lamm garen separat. Und zum Schluss findet alles zusammen.
4
Aus essen & trinken 02/2018
Kommentieren:
Polenta-Käse-Auflauf mit Artischocken und Lamm
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 300 ml Milch
  • 300 ml Gemüsefond
  • 1 Lorbeerblatt
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 1 Bio-Zitrone
  • 8 Artischocken, 

    klein

  • 2 Eier, 

    (Kl. M)

  • 200 g Gruyère
  • 20 g Butter
  • 120 g Polenta, 

    (Maisgrieß)

  • 200 g Kirschtomaten, 

    (an der Rispe)

  • 9 El Olivenöl
  • 2 Lammkarrees, 

    à ca. 300 g

  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Scheiben Schinken, 

    luftgetrocknet, ca. 20 g

  • 4 Stiele Petersilie, 

    glatt

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.

Nährwert

Pro Portion 985 kcal
Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 57 g
Fett: 68 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • In einem mittelgroßen Topf Milch und Fond mit Lorbeer, angedrückter Knoblauchzehe, 1 Tl Fleur de sel und etwas Pfeffer gut 20 Minuten erwärmen (nicht kochen).

  • Inzwischen Zitrone waschen und trocken reiben, Schale fein abreiben, abgedeckt beiseitestellen. Zitronensaft auspressen, mit 1 l kaltem Wasser in eine Schale gießen. Von den Artischocken äußere harte Blätter entfernen, Stiele auf ca. 4 cm kürzen. Oberes Drittel der Artischocken mit dem Sägemesser abschneiden. Stiele mit scharfem Messer dünn schälen. Artischocken längs halbieren oder vierteln, sofort ins Zitronenwasser legen.

  • Für die Polenta Eier trennen. Eiweiße steif schlagen und kalt stellen. Käse grob reiben. Auflaufform dünn mit Butter fetten. Lorbeer und Knoblauch aus der Milchmischung entfernen. Milchmischung leicht aufkochen lassen, Polenta unter Rühren einrieseln und bei milder Hitze 3-4 Minuten quellen lassen, dabei mehrmals umrühren. Eigelbe nacheinander unterrühren. Abwechselnd 150 g Käse und Eiweiß mit dem Teigspatel unterheben. Masse gleichmäßig in der Form verteilen, mit restlichem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20-25 Minuten backen. Tomaten von den Rispen zupfen, waschen.

  • Inzwischen 3 El Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Lammkarrees darin mit der Fleischseite nach unten bei nicht zu starker Hitze 2-3 Minuten braten, mit Fleur de sel und Pfeffer würzen. Fleisch wenden und im heißen Backofen auf dem Ofenrost über der Polenta 6-8 Minuten weitergaren.

  • Artischocken im Durchschlag abtropfen lassen und auf einem Küchentuch trocken tupfen. 5 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Artischocken darin bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten braten, dabei mehrmals wenden. Nach 10 Minuten Rosmarin und Kirschtomaten zugeben. Mit Fleur de sel und Pfeffer würzen. Lammkarrees aus dem Ofen nehmen, in der Pfanne mit einem tiefen Teller abgedeckt 5 Minuten ruhen lassen.

  • Schinken in grobe Stücke schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Schinken darin knusprig braten. Petersilienblätter von den Stielen abzupfen und grob schneiden. Lammkarrees zwischen den Knochen in Koteletts schneiden. Artischocken, Kirschtomaten und Schinken auf der Polenta verteilen, mit Petersilie und Zitronenschale bestreuen und servieren. Lammkoteletts separat dazu servieren.

Polenta: Video-Tutorial

nach oben